Strecke

Runde 1 / Sprint – 7200m


L 1 – 700m | S 1 – 400m

L 2 – 1100m | S 2 – 100m

L 3 – 150m | S 3 – 200m

L 4 – 750m | S 4 – 300m

L 5 – 600m | S 5 – 200m

L 6 – 2300m | S 6 – 400m

L 5600m | S 1600m

Runde 2 und 3 – je 6100m

L 1 – 1100m | S 1 – 100m

L 2 – 150m | S 2 – 200m

L 3 – 750m | S 3 – 300m

L 4 – 600m | S 4 – 200m

L 5 – 2300m | S 5 – 400m

[2* L 4900m | S 1200m]

L 9800m | S 2400m

Gleich nach dem Start bei der „Surferwiese“ geht  es direkt hoch zum Seehotel und von dort über den Damm. Am Ende geht es rechts kurz über die Wiese ins Wasser und wir schwimmen zum Start-Ziel-Gelände zurück. Dort angekommen startet die eigentliche Runde. Es geht  durch das Wäldchen am Kletterpark und dann im Rechtsbogen am Kinderspielplatz vorbei zum DLRG Gebäude, dort über eine Treppe ins Wasser. Kurzer Landgang an gegenüber liegender Wiese und wieder ins Wasser bis zur nächsten Ausstiegstreppe. Weiter auf dem gekiesten Radweg entlang des Sees. Kurz vor dem FKK Strand geht es über die nächste Wiese hinab und zum nächsten Schwimmen.  Gegenüber steigen wir über Felsen aus  und laufen nach rechts weiter. Nach ein paar hundert Meter geht es wieder zurück auf die andere Seite. Über die Brücken queren wir das Biotop, um dann den Schaumberg in Angriff zu nehmen. Trailig, flowige Pfade führen uns  wieder hinab zum See. Vor dem Damm geht es wieder ins  Wasser. Ausstieg direkt am Ziel. Für die Teilnehmer des Supersprint ist der Spass dann schon zu Ende, die anderen dürfen nochmal und nochmal. Aber keine Angst – die Runde ist in sich viel zu abwechslungsreich, um langweilig zu werden !!!